Vereinswappen Schützenverein Dornum e.V. Wappen Dornum
Bezirksmeisterschaft in Middels

Dornumer Schützenjugend in Middels:

Am Sonntag fanden die Bezirksmeisterschaften in Middels statt. Fit und bis in die Haarspitzen motiviert schlugen sich unsere Jugendlichen beachtlich. Über den Tag verteilt und in verschiedenen Altersklassen traten Insa Freese, Mirco Ennen, Moritz Grüner, Nils Lettau, Tomke Stiehl, Rieke Habben und Lisa Hermes zu den Wettkämpfen an. Eine Podestplatz konnte sich Lisa Hermes mit dem dritten Rang sichern, Tomke Stiehl verpasste einen sicheren Podestplatz nur um zwei Ringe. Allen Teilnehmern einen herzlichen Glückwunsch.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Tagestour nach Haselünne

Ein Tag in Haselünne:

Am vergangenen Samstag ging es los, die diesjährige Tagesfahrt sollte uns nach Haselünne führen. Pünktlich um 09:00 Uhr verließen wir in einem Reisebus der Firma Buck den Schützenplatz. Bis Papenburg ging es gemütlich über große Landstraßen und die Autobahn. In langsamer Fahrt passierten wir das an der Meyer Werft ausgedockte Kreuzfahrtschiff "Norwegian Bliss". Weiter ging die Fahrt Richtung Haselünne, dort angekommen hatten wir Zeit genug die Metropole an der Hase auf eigene Faust zu erkunden. Um 13:00 Uhr ging die Schlacht am Schnitzelbuffet los, so gestärkt haben wir den Standort der Berentzen Brennerei genau unter die Lupe genommen. Nach Verköstigung und verschiedenen Einkäufen im Berentzen Hofladen ging es mit dem Bus wieder gemütlich zurück zum Schützenhaus. Hier ließen wir den gelungenen Tag mit Familienpizza und einem Glas Bier ausklingen. Einstimmige Meinung war hierzu: Das schreit nach Wiederholung! 

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Staffelschießen 2018 beendet

An einem Samstag in Westerholt:

In Westerholt wurde am Samstag, den 03.03.2018 das diesjährige Staffelschießen der Männer in gemütlicher Runde beendet. Zuvor mussten sich die drei Dornumer Mannschaften im Vergleich mit anderen Mannschaften messen. Im Vergleich der 1. Mannschaften konnte unsere Mannschaft Dornum I (Johann Eilers, H.-G. Dittmer, Otto Peisker) mit 4258 Ringen den dritten Platz sichern. Da nur vom Dornumer Schützenverein auch noch eine dritte Mannschaft  antreten konnte, musste sich diese mit den 2. Mannschaften messen. Im Ergebnis kam Dornum II (Konrad Wittig, Gerold Ackermann, Heinz Martin-Palma) mit 4164 Ringen auf Platz zwei. Die Mannschaft Dornum III (Dieter Kieseling, Ditrich Buck, Thomas Feilhauer) schlug sich tapfer und belegte mit 4013 Ringen den vierten Rang. 

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Sportlich, sportlich!

Bezirksmeisterschaft am Sonntag:

Am Tage nach unserem Schützenball standen die Bezirksmeisterschaften in Middels an.

Nach dem Ball ein ganz schlechtes Datum könnte man meinen. Dem war aber nicht so. 

So traten denn vom Schützenverein Dornum Karin und Jens Graf zum Wettbewerb an. Abgerechnet wird zum Schluß, und da hatte Karin Graf ausreichend gut für den vierten Platz geschossen. Eine Stunde später war Jens Graf an der Reihe und siehe da - der zweite Platz. Als Bezirksvizemeister und glückliche Vierte kam das Ehepaar Graf am Nachmittag wieder zurück nach Dornum. Feiern zahlt sich also aus. Von hier einen herzlichen Glückwunsch.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender 

Langjährige Treue zum Schützenverein

Der Schützenball und der offizielle Teil:

Einen Teil der Feierlichkeiten im Rahmen des Schützenballs nimmt auch die Ehrung langjähriger Mitglieder ein. Auch in diesem Jahr konnte sich der Vorstand des Schützenvereins Dornum wieder für 40 Jahre Mitgliedschaft bedanken. Von der Jugendleiterin über einige Schützentitel bis zur Ehefrau des Kommandeurs verlief die Mitgliedschaft von Kersten Ihmels. Schön das Du dabei bist. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Yvonne und Sven Janssen sowie Nadine Balster geehrt. Unser Bürgermeister Michael Hook wurde für seine zehnjährige Mitgliedschaft im Schützenverein geehrt. Auch hier sagen wir danke und schön dass Ihr dabei seid.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Der Schützenball, das Damenkönigshaus und das Kaiserpaar

Proklamation des Damenkönigshauses und des Kaiserpaares:

Während des Schützenballs am 24.02.2018 ernannte Elsbeth Dittmer feierlich Maike Peters zur Damenkönigin 2018. Das neue Damenkönigshaus vollständig machten die erste Hofdame Nina Westerholt und die zweite Hofdame Sina Reents. Zudem konnte sich Nina Westerholt auch noch den Damenwanderpokal für 2018 sichern. Auch von hier noch einmal einen herzlichen Glückwunsch.

Vollständig wurde der Abend aber erst dadurch, dass auch das Kaiserpaar gekürt wurde. Das neue Kaiserpaar 2018 bilden Erna Janssen und Uwe Diekmann. Auch hier einen herzlichen Glückwunsch.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Jahreshauptversammlung 2018

Mitglieder treffen sich zur Jahreshauptversammlung im Schützenhaus:

Am Freitag, den 23.02.2018 war es wieder so weit, in Schützentracht trafen sich die Mitglieder des Schützenvereins Dornum e.V. zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. Auf der Tagesordnung standen Geschäftsberichte, Wahlen und Ehrungen der Vereinsmeister. Nach den Geschäftsberichten wurde der Vorstand entlastet und es konnten die Wahlen angegangen werden. Wiedergewählt wurden hierbei Karin Graf als Geschäftsführerin, Nina Westerholt als Festausschussvorsitzende und Johann Eilers als 1. Sportleiter. Die Vereinsmeisterschaft wurde in acht unterschiedlichen Klassen gewertet. Damenklasse, Schützenklasse und die entsprechenden Altersklassen. Allen Teilnehmern vielen Dank und den Meistern einen herzlichen Glückwunsch. Nach gut zwei Stunden wurde die Versammlung durch die Vorsitzende Elsbeth Dittmer mit dem Tagesordnungspunkt "Verabschiedung" beendet.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Bezirksoberliga - Finalschießen

Dornumer Fünfermannschaft schießt sich ins Finale:

Ein Finale das es in sich hat, so gab es heute die Wiederauflage des Klassikers Jheringsfehn gegen Dornum. Zuvor hatte sich die Dornumer Fünfermannschaft gegen Emden und Idafehn durchsetzen können. Um 13:50 Uhr begann der Showdown gegen Jheringsfehn in vier Serien. Nach den ersten beiden Serien stand es noch 4:1 fü Dornum. Die Gegner wurden mit jedem Schuss stärker, so wurde nach der vierten Serie ein 3:2 für Jheringsfehn. Drei Ringe haben an der Sensation gefehlt und die Dornumer wären Bezirksoberligameister geworden. Aber hinterher ist man immer schlauer. Wir gratulieren an dieser Stelle zum Vizemeister und freuen uns auf das nächste Zusammentreffen in 2019.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Bezirksliga Wettkampf

Die Fünfermannschaft immer noch vorne dabei:

Am dritten und letzten Wettkampftag musste unsere Fünfermannschaft eine knappe Niederlage gegen die Mannschaft aus Ihringsfehn hinnehmen. Im zweiten Durchgang konnte aber ein Sieg gegen die Mannschaft aus Emden verbucht werden. Unsere Mannschaft hat sich dadurch auf Platz zwei ins Finale geschossen.

Die Finalkämpfe finden am 04. Februar in Loga statt. Es wäre toll, wenn wir unsere Fünfermannschaft in Loga anfeuern können. Bitte bei Elli oder Thomas nachfragen wer fährt und wann wir uns treffen.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Neues von der Fünfermannschaft

Auch am zweiten Wettkampftag erfolgreich:

Im 1. Wettkampf haben wir leider knapp verloren, 3:2 gegen Idafehn, Hauke Graf hatte ein Stechen gegen Michael Thomßen welches er im 3. Stechschuß gewonnen hat. Im 2. Durchgang gegen Funix Berdum haben wir 3:2 gewonnen, nach einem Stechen zwischen Johannes Berendes und Vanessa Cremer, welches Johannes leider verloren hat. Als 2. ins Stechen musste Jens Graf gegen Ina Willms, welches er gewinnen konnte. Somit stehen wir immer noch auf Tabellenplatz 2. Hut ab, und alles Gute für den 3. Wettkampftag.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender


Weihnachtsmarkt 2017 in Dornum

Glühwein der Dornumer Schützen heiß begehrt:

Auch in diesem Jahr bewirtschaftet der Schützenverein Dornum wieder eine Glühweinhütte auf dem Dornumer Weihnachtsmarkt. Angeboten wird dort roter und weißer Glühwein sowie alkoholfreier Apfelpunsch. Auch wenn das Wetter am 2. Adventwochenende nicht so ganz mitgespielt hat war es ein erfolgreiches Wochenende. Wir hatten Besucher sogar aus Lübeck, Hamburg, Kiel und Osterode im Harz. Am Montag heißt es verpusten und ab Dienstag geht es stramm Richtung 3. Advent und damit auch zum Ende des diesjährigen Weihnachtsmarktes in Dornum.

Wir wünschen allen Mitwirkenden und Gästen des Weihnachtsmarktes ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest 2017

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Hochbetrieb im Schützenhaus

Zusätzlicher Trainingstag:

Einen weiteren Trainingstag werden wir ab Donnerstag, den 16.11.2017 einführen. Ja, richtig gehört, die Sportleitung und der Vorstand haben beschlossen jeden zweiten Donnerstag als weiteren Trainingstag anzubieten. In geraden Kalenderwochen wird Jens Graf von 19:30 - 21:00 Uhr die Standaufsicht für das Übungsschießen übernehmen. Wie oben geschrieben beginnend mit dem 16.11.2017. Wir hoffen auf rege Nutzung des neuen Angebotes. Die Trainingszeiten an Dienstagen und Sonntagen bleiben unverändert, ebenso wie die Trainingszeiten der Schützenjugend.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Bezirksliga Wettkampf

Die Fünfermannschaft setzt sich durch:

Am vergangenen Sonntag "war die Hütte wieder voll" im Schützenhaus in Dornum. Vor vielen Zuschauern hat die Ligamannschaft aus Dornum den ersten Durchgang gegen Loga 4:1 gewonnen. Im zweiten Durchgang konnte sich unsere Mannschaft gegen Holterfehn mit 3:2 durchsetzen. Die Mannschaft aus Dornum (Karin, Jens, Hauke Graf, Sina Reents, Nils Lettau, Johannes Berends und Jan-Gerd Benjamins) steht nach dem ersten Wettkampftag auf dem zweiten Platz. Am 03.12.2017 und 14.01.2018 finden noch einmal Wettkämpfe um die Platzierungen statt, die vom Halbfinale und Finale abgeschlossen werden. Unseren Schützen weiterhin eine ruhige Hand und ein sicheres Auge.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Staffelschießen der Dornumer Jungschützen

Dornumer Jungschützen vorne mit dabei:

Am vergangenen Samstag fand in Westerholt das Staffelschießen der Kreisjugend statt. Hier haben unsere Jungschützen mit Erfolg teilgenommen. So haben die Schützen der Altersklasse "Schüler" den 3. Platz erreicht. Bei der "Jugend" und den "Junioren" konnten wir sogar die Siegermannschaften stellen.

Allen teilnehmenden Jungschützen von hier aus einen herzlichen Glückwunsch.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Kreispokalschießen

Dornumer Jungschützen starten durch:

Die Jugend des Schützenvereins Dornum hat unter Jugendeiterin Sina Reents beim Kreispokalschießen der Jugend des Schützenkreises Norden in Wirdum die Nase vorne.

So sicherte sich Nils Lettau den Titel des Kreisjuniorenkönigs und das Schießergebnis von Moritz Grüner reichte für den Titel des Kreisschülerkönigs. Weitere Pokale haben Insa Freese in der Altersklasse U12 und Lisa Hermes bei den Schülern gewonnen.

Bereits einige Tage zuvor konnte sich die Dornumer Schützenjugend bei dem Wanderpokalschießen durchsetzen. Mit 183 Ringen konnten Rieke Habben, Tomke Stiehl, Mirko Ennen und Moritz Grüner die Mannschaften aus Wirdum, Norderney 1 und 2 hinter sich lassen und den begehrten „Wandervogel“ mit nach Dornum bringen.

Herzlichen Glückwunsch an alle.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Die nächsten Veranstaltungen

Sitzung des erweiterten Vorstandes:

Am Freitag, den 15.09.2017 trifft sich der erweiterte Vorstand um 20:00 Uhr zu seiner Sitzung im Schützenhaus. Die Einladungen sind Euch bereits zugegangen.

Mitgliederversammlung:

Die nächste Mitgliederversammlung findet am Freitag, den 29.09.2017 ab 20:00 Uhr im Schützenhaus statt. Die Einladungen werden nach der Vorstandssitzung verschickt.

Vereinsmeisterschießen 2017:

Die Termine sind am Sonntag, 24.09. - 01.10. - 08.10. sowie Dienstag, 19.09. - 26.09. - 10.10. Wir hoffen auf rege Beteiligung.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender


Richtig weit weg

Zu Besuch in Idafehn:

Am Sonntag zur Mittagszeit ging es los. Eine Abordnung des Schützenvereins Dornum, immerhin 35 Personen, startet zum Besuch der Schützen in Idafehn. Um alle gesund hin und auch wieder zurück zu bekommen wurde ein großer Bus gemietet. Viele haben Kleinigkeiten für unterwegs mitgebracht, so konnten wir uns an Käsehäppchen, Salamis und Süßigkeiten guttun. Natürlich fehlte auch ein Frühschoppenbier nicht. Nach etwa einer Stunde Fahrzeit erreichten wir das auffällig hübsch geschmückte Dorf Idafehn. Nach einer kurzen Wartezeit ging der Festumzug auch schon los. Hin bis zum Alten- und Pflegeheim "Sonnenhaus", dort spielten die Spielmannszüge zum Tanz auf und nach einer kurzen Pause ging es wieder zurück zum Schützenzelt. Nach etwa zwei Stunden ging es mit dem Bus wieder zurück nach Dornum und ein Nachmittag zu Ende. Fazit: Ein schöner Sonntagnachmittag, bei dem alle Teilnehmer auf ihre Kosten gekommen sind.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Schützenfest Blomberg 2017

Zu Gast in Blomberg:

Am Sonntag fand in Blomberg der große Festumzug der Schützen, Einwohner und Vereinsmitglieder statt. Es war schon beeindruckend, wie zahlreich die Vereine und Gruppierungen dort vertreten waren. Sogar die Mitglieder eines Motorradvereins sind mitmarschiert. Ich bin nicht ganz sicher ob der Vorsitzende des Schützenvereins richtig liegt bei der Aussage: "Blomberg hat das zweitgrößte Schützenfest in Ostfriesland". Von der Menge der begeisterten Teilnehmer am Festumzug her könnte er tatsächlich richtig liegen. Macht weiter so!

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

169. Schützen- und Volksfest in Dornum

Das 169. Schützen- und Volksfest in Dornum:

Mit einem tollen Höhenfeuerwerk wurde das 169. Schützen- und Volksfest beendet. Für alle Beteiligten, insbesondere für alle ehrenamtlichen Helfer des Schützenvereins und auch der freiwilligen Feuerwehr waren damit auch die vier tollen Tage in Dornum vorbei. Aufbau, Ablauf und Abbau ist jedes Jahr eine große Herausforderung, aber es ist auch in diesem Jahr wieder alles gut abgelaufen. Die Straßen waren in den Farben grün und weiß geschmückt und der Festumzug konnte ohne nennenswerten Regen stattfinden. Wir haben wieder ein ausgewogenes buntes Programm für Jung und Alt zur Verfügung gestellt, und das Abschmücken der Straßen und Reinigen des Schützenplatzes mit einem gemeinsamen Würstchenessen abgeschlossen. Aber nach dem Schützenfest ist vor dem Schützenfest, kein ganzes Jahr mehr bis zum 170. Schützen- und Volksfest in Dornum. Wie immer am 3. Wochenende im Juli, wie immer auf dem Schützenplatz und hoffentlich wie immer mit der Unterstützung unserer Sponsoren.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Festumzug in Esens

Zu Gast bei der Schützencompagnie Esens:

Ostfrieslands größtes Schützenfest und wir waren dabei. Mit insgesamt mehr als 40 Schützenschwestern, Schützenbrüdern und Jungschützen haben wir als Delegation unseres Schützenvereines am Festumzug in Esens teilgenommen. Begleitet von Marschmusik und Sambarhythmen machten wir bei bestem Wetter mit mehr als 2000 Teilnehmern einen Rundgang durch Esens. Dies war der letzte "Probelauf" vor unserem eigenen Schützenfest. TikTak, noch 5 Tage bis zur Eröffnung und Freibieranstich am Samstag. Wer es gerne fetzig haben möchte, kann bereits am Freitag die Musik der Zeltdisco erleben.

Dornumer Schützen- und Volksfest - da gehe ich hin !!

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Zu Besuch in Westerholt

Zu Gast zum Festumzug in Westerholt:

Unter großer Beteiligung der Schützenjugend waren wir am Sonntag Teil des festlichen Umzuges in Westerholt. Bei überraschend gutem Wetter haben wir eine Runde durch Westerholt gedreht. Anschließend konnten wir im Festzelt verpusten, bevor es wieder zurück nach Dornum ging. Tik Tak, noch 19 Tage bis zu unserem eigenen Festumzug. Der hoffentlich auch unter großer Beteiligung stattfindet.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Schießen aller Dornumer Vereine

Full House:

Ein illegales Pokerturnier? Nein, ein volles Haus beim Schießen aller Dornumer Vereine im Schützenhaus. Am Freitag war es wieder soweit, die Sportleitung stand parat, die Betreuer der Schützen standen an den Schießbahnen und das Thekenteam war angetreten für das leibliche Wohl der Gäste zu sorgen. Nach und nach kamen die Gäste und nahmen im Schankraum Platz. Die vorab bestellten Speisen wurden serviert und immer wieder kalte Getränke an die Tische gebracht. Nach dem Essen ging es dann um ein gutes Auge und eine ruhige Hand. Ein Königshaus nach dem anderen wurde proklamiert, bis alle Teilnehmer geschossen hatten. Völlig geschafft aber zufrieden haben wir spät am Abend das Schützenhaus dicht gemacht - bis es am Dienstag wieder heißt "GUT SCHUSS". Noch zwei Wochen bleiben, um die Vereinskönige und damit auch den Volkskönig 2017 auszuschießen.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

169. Schützen- und Volksfest in Dornum

Große Ereignisse werfen ihren Schatten voraus:

An allen vier Dornumer Ortseingängen stehen seit Anfang der Woche die großen Hinweisschilder, die das 169. Schützen- und Volksfest in Dornum ankündigen. TikTak - noch 22 Tage, dann hat die fünfte Jahreszeit Dornum wieder in ihrem Griff. Freitag Abend startet das Fest mit der Jugend-Disco ab 21:00 Uhr.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Der Schützenverein Dornum und die Landesmeisterschaft

Landesmeisterschaft der Junioren:

Die Jugend stellt Teilnehmer an der Landesmeisterschaft des Nordwestdeutschen Schützenbundes (NWDSB). Hier hat Nils Lettau erfolgreich den Schützenverein Dornum in der Juniorenklasse vertreten. Alles Gute Nils für weitere Wettkämpfe.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Dienstag Abend im Schützenhaus

Dekoration für das Schützenfest:

Heute haben sich unsere Schützenschwestern bereits zum zweiten Mal im Schützenhaus getroffen um Dekoration für den Festumzug zu basteln. Der Festumzug soll mit reichlich "Grün-Weiß" festlich geschmückt werden. Das Ergebnis wird sichtbar zum Schützenfest in Dornum am 3. Wochenende im Juli.

Bleibt neugierig!

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Großes Reinemachen

Freiwilliger Arbeitseinsatz am Schützenhaus:

Am 10. Juni um 08:30 Uhr treffen wir uns am Schützenhaus. Rechtzeitig zum Schießen aller Vereine wollen wir rund um das Haus alles auf "Vordermann" bringen. Fegen, Unkraut jäten, roden und aufräumen ist angesagt. Jede helfende Hand ist willkommen. Anschließend kann bei einem deftigen Frühstück verpustet werden. Ach ja, das Gartenwerkzeug sollte jeder selbst mitbringen.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender 

169. Schützen- und Volksfest in Dornum

Schützenfest - DAS Volksfest für die Herrlichkeit Dornum:

Mit Riesenschritten geht es in Richtung Schützenfest.

Am dritten Wochenende im Juli ist es wieder soweit, Freitag abends startet das 169. Schützen- und Volksfest in Dornum mit der Jugenddisco. Auf dem weiteren Programm am Wochenende stehen Schützenball, Königsball, Seniorennachmittag, Preisschießen, Festumzug, Zeltgottesdienst und vieles mehr. Der Festumzug wird sicher wieder von vielen Teilnehmern und Zuschauern an der Strecke unterstützt.

Das ausführliche Programm wird noch über Plakate an den Straßenlaternen und durch Flyer bekannt gegeben. Wir freuen uns über tolles Sommerwetter und natürlich über Ihren Besuch auf dem Schützenplatz und im Festzelt.

PS. Zur Eröffnung am Samstag gibt es wie immer ein Fässchen Freibier.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Schießen aller Dornumer Vereine

Volkskönig gesucht:

In der Zeit vom 13. Juni bis zum 07. Juli kann zum 36. Mal im Vorfeld des Schützen- und Volksfestes wieder ein eigener König bzw. Königin in ihrem Kreise ausgeschossen werden. Der Volkskönig bzw. Volkskönigin aus den Reihen der Teilnehmer wird zum 15. Mal ausgeschossen.

Geschossen werden kann Dienstag bis Freitag und nach Absprache.

Terminabsprache bitte sonntags 10:00 - 12:30 Uhr dienstag 20:00 - 21:30 Uhr  oder telefonisch Schützenhaus 04933 8358, Elsbeth Dittmer 04933 2093 oder Johann Eilers 04933 914138.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Mitgliederversammlung

Schützen führen Mitgliederversammlung durch:

Am 09. Juni findet die letzte Mitgliederversammlung vor dem Schützenfest statt. Die Versammlung beginnt um 20:00 Uhr im Schützenhaus in Dornum. Auf der Tagesordnung steht der Punkt "Wahlen" sowie der Feinschliff für unser 169. Schützenfest im Juli.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Osterpreisschießen und Verknobelung

Mitglieder schießen sich den Osterbraten:

Zum Osterpreisschießen und zur Verknobelung 2017 laden wir Euch herzlich ein.

Schieß- und Knobeltermine sind: Dienstag, 21.+28. März sowie 04.+11. April 20:00 bis 21:30 Uhr

                                               Sonntag, 26. März sowie 02.+09. April 10:00 bis 12:30 Uhr

Die Preisverteilung Schießen findet am Dienstag, 11. April nach dem Schießen im Schützenhaus statt.

Die Preisverteilung Knobeln findet Ostersonntag vormittags im Schützenhaus statt.

Wir hoffen auf rege Beteiligung

Johann Eilers - Sportleiter

Personelle Änderung im Vorstand

Wechsel in der Geschäftsführung:

Sein Amt als Geschäftsführer niedergelegt hat unser bisheriges Vorstandsmitglied Bernd Schliephake.

In seiner Sitzung am 20.03.2017 hat der erweiterte Vorstand des Schützenvereins Dornum e.V. beschlossen, Karin Graf mit den Aufgaben der Geschäftsführung zu betrauen. In einer zeitnah einzuberufenden Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung) kann Karin Graf offiziell gewählt werden. Sie ist bereit die Geschäftsführung vorübergehend, bis zur regulären Wahl des Geschäftsführers im nächsten Jahr zu übernehmen. Weitere personelle Änderungen in der Geschäftsführung des Vereins finden nicht statt.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Jahreshauptversammlung 2017

Ehrungen für sportliche Leistungen:

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden Mitglieder für ihre sportlichen Leistungen in den unterschiedlichsten Klassen ausgezeichnet.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender


Neue Vorstandsmitglieder gewählt

Schützenvorstand wieder vollzählig:

Die Tagesordnung zur Jahreshauptversammlung der Schützen in Dornum sah am 24.02.2017 auch Wahlen vor. Im sogenannten Wahljahr "B" wurden folgende Vorstandsposten für die nächsten drei Jahre besetzt:

Der stellvertretende Vorsitzende Thomas Feilhauer wurde von der Versammlung wiedergewählt. Maike Peters wird aus privaten Gründen nicht mehr den Posten der Jugendsportleiterin übernehmen. Hier sprach die Versammlung Sina Reents das Vertrauen aus. Maike Dieker steht für eine weitere Amtszeit als Schrift- und Protokollführerin zur Verfügung und wurde wiedergewählt. Ebenfalls wiedergewählt wurde der 2. stellvertretende Sportleiter Heinz Martin-Palma. Etwas schwieriger gestaltete sich die Wahl des Festausschussvorsitzenden. Hier steht Nina Westerholt zur Verfügung, möchte aber erst ein Jahr lang testen ob sie "der Sache gewachsen" ist. Diesem Wunsch ist die Versammlung gefolgt und hat Nina Westerholt zunächst für ein Jahr zur Festausschussvorsitzenden gewählt. In 2018 entscheidet sich dann ob Nina für zwei weitere Jahre das Amt übernimmt. Hermann Freimuth steht dem Verein aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr als Kommandeur zur Verfügung. Hier konnten wir unseren Schützenbruder Horst Ihmels gewinnen, der diese Funktion schon einmal inne hatte.

Den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern von hier aus vielen Dank für die geleistete Arbeit. Den neuen oder wiedergewählten Vorstandsmitgliedern viel Erfolg im Amt.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Schützen proklamieren neues Damenkönigshaus

Proklamation des Damenkönigshauses, des neuen Kaiserpaares und Ehrung langjähriger Mitglieder:

Im Rahmen des Schützenballs am Samstag wurde das neue Damenkönigshaus proklamiert. Hier konnte sich Anika Münkewarf als Damenkönigin durchsetzen. Als erste Hofdame steht ihr zur Seite Marlies Buck und die zweite Hofdame Maike Peters vervollständigt das Damenkönigshaus. Bereits am vergangenen Sonntag wurde das neue Kaiserpaar ausgeschossen. Bei den Damen konnte sich Anja Diekmann als Kaiserin durchsetzen und das Kaiserpaar wird vollständig mit dem Kaiser Konrad Wittig.

Von hier aus einen herzlichen Glückwunsch an die Majestäten, wir freuen uns auf ein gutes Jahr 2017 mit Euch.

Ebenfalls im Verlauf des Schützenballs wurden Mitglieder für ihre langjährige Treue geehrt. Für 10, 25 und 40 Jahre Mitgliedschaft wurde jedem anwesenden Jubilar als Dank und Anerkennung eine Urkunde und eine Anstecknadel überreicht.

Nach dem offiziellen Teil des Schützenballs und einem guten Essen wurde bei Live-Musik bis in den frühen Morgen ausgelassen gefeiert. Aber nach der Feier ist vor der Feier. In diesem Sinne geht es organisatorisch schon mit Riesenschritten auf das 169. Schützen- und Volksfest am 3. Wochenende im Juli 2017 in Dornum zu.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Finale in der Bezirksoberliga

Spannendes Finale in Dornum:

Der Schützenverein Dornum war am Sonntag Ausrichter der Finalrunden der Freihandschützen (Fünfer-Mannschaft) der Bezirksoberliga. Die Mannschaften aus Dornum und aus Emden konnten sich in der ersten Finalrunde gegen die Mannschaften aus Nortmoor und Idafehn klar durchsetzen. Gegen die bärenstarken Emder haben unsere Dornumer dann in einem spannenden Finale knapp verloren, und damit einen beachtlichen zweiten Platz belegt. Gewonnen hat verdient die Mannschaft aus Emden. Dieses Ereignis in unserem Vereinhaus war schon sehr beindruckend und kurzweilig.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Sportlerehrung in der Gemeinde Dornum

Dornumer Schützen starten durch:

Bei der Sportlerehrung der Gemeinde Dornum wurden Karin, Jens und Hauke Graf sowie Bernd Schliephake und Wolfgang Schneider vom Schützenverein Dornum durch Bürgermeister Hook geehrt.

Hauke Graf und Bernd Schliephake haben sich erfolgreich durch alle Instanzen bis hin zur Deutschen Meisterschaft geschossen.

Karin und Jens Graf haben sich bei den Kreis- und Bezirksmeisterschaften mit dem Luftgewehr und dem Kleinkalibergewehr behaupten können.

Wolfgang Schneider konnte im letzten Jahr die Kreismeisterschaft für sich entscheiden.

Von hier aus allen noch einmal einen herzlichen Glückwunsch.

Auch weiterhin sind die Schützen aus Dornum auf der Erfolgsspur. Am Sonntag, den 5. Februar findet im Schützenhaus an der Hamwehr das Finale der Fünfer-Mannschaft statt. Ihr seid herzlich dazu eingeladen, unseren Schützen ab 8:00 Uhr auf dem Schießstand die Daumen zu drücken.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Das zweite Adventwochenende ist vorbei

Ein super Wochenende liegt hinter uns:

So ein Weihnachtmarkt Wochenende hatten wir schon lange nicht mehr. Es spielte alles mit, sonniges und kaltes Wetter, viele Besucher und gute Stimmung. Die Gäste von außerhalb kamen zum Teil mit Bussen von weit her und waren voll des Lobes über den Dornumer Weihnachtsmarkt. Heute ist Ruhetag und damit Zeit zum Regenerieren, bis es dann morgen heißt:  "Der Nikolaus kann kommen".

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Der Schützenverein schenkt Glühwein aus.

Ik bruk mol een Schruuv:

Unter diesem Motto haben wir unseren Glühweinstand und die neue Schutzhütte geschmückt und beleuchtet. Einen ganzen Nachmittag lang wurde gehämmert, geschraubt und gebastelt bis alles so wie gewünscht aussah. Bis zum 11. Dezember erwarten wir dort Gäste. Nur Montag ist Ruhetag.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Weihnachtsfeier 2016

Am Samstag fand die Weihnachtsfeier des Schützenvereins statt:

Bei Kaffee, Tee, Gebäck und Süßigkeiten haben alle Anwesenden die Adventszeit eingeläutet. Vom Nachmittag bis zum frühen Abend gab es gute Gespräche und Unterhaltungen in besinnlicher Atmosphäre. Da nur Süßigkeiten nicht ausreichen, hat der amtierende König alle Anwesenden zu Grillwürstchen und Salat eingeladen. Sieben Preisträger nahmen nach dem "Glücksschießen" eine kleine Weihnachtsüberraschung mit nach hause.

Wir meinen, eine rundum gelungene Feier.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender


Der Schützenverein Dornum gibt weitere Termine bekannt.

Der Schützenverein Dornum ist weiter aktiv

Zunächst einmal zum Weihnachtsmarkt. Hier fehlen für unsere Glühweinhütte noch Freiwillige. Besonders an den Wochenenden sieht es mit der Besetzung knapp aus. Hier benötigen wir noch dringend Meldungen. Bitte meldet Euch sonntags oder dienstags im Schützenhaus.

Der Arbeitskreis "Weihnachtsmarkt" ist ebenfalls auf Freiwillige angewiesen. Auch hier sind noch dringend helfende Hände gesucht. Am Mittwoch, 30.11. Donnerstag, 01.12. und Freitag, 02.12. jeweils um 16:00 Uhr an der Turnhalle kann gerne geholfen werden.


Mittwoch, den 09.11.2016 treffen wir uns in Schützentracht zur Gedenkfeier anlässlich des Jahrestages der Reichspogromnacht um 17:00 Uhr auf dem Marktplatz in Dornum.


Am Volkstrauertag, Sonntag 13.11.2016 treffen wir uns in Schützentracht zum Gottesdienst. Treffen um 10:15 Uhr an der alten Pastorei, ab 10:30 Uhr gemeinsame Teilnahme am Gottesdienst.


Unsere Weihnachtsfeier findet am 26.11.2016 im Schützenhaus statt. Wer noch einen Kuchen dazu spenden möchte, meldet sich bitte bei Elli. Wir bieten Kaffee und Kuchen sowie Glücksschießen für alle Teilnehmer an.


Wir haben beschlossen, auch in diesem Jahr wieder eine Silvesterparty im Schützenhaus zu starten. Um ordentlich planen zu können, benötigen wir verbindliche Anmeldungen. Hierzu liegt im Schützenhaus eine Liste aus in der Ihr Euch eintragen könnt. Für das Buffet wird ein Kostenbeitrag erhoben.


Das Weihnachtspreisschießen beginnt. Geschossen werden kann sonntags und dienstags 22.11. - 27.11. - 29.11. - 04.12. - 06.12. und 11.12.2016 zu den Trainingszeiten. Die Preisverteilung ist am 13.12.2016 im Schützenhaus. Zu den vorgenannten Terminen läuft auch die Weihnachtsverknobelung. Die Preisverleihung hierzu findet am 18.12.2016 im Schützenhaus statt.


Bleibt weiter neugierig!

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Grillen für die Jungschützen

Grillen für die Jungschützen im Schützenverein Dornum e.V.

Als Dank und Anerkennung für die Begleitung bei Besuchen befreundeter Vereine im Kreis Norden wurden die Jungschützen heute nach ihrem Training zu heißer Bratwurst und kalten Getränken eingeladen.

Es war ein schöner Abend.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Eine Spende für den Schützenverein

Heute hat der Schützenverein Dornum e.V. eine Spende der Sparkasse Norden entgegen genommen.

In einer kleinen Feierstunde wurde unserer Vorsitzenden, Elsbeth Dittmer ein Scheck überreicht.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Unterwegs im Schützenkreis

Der Schützenverein Negenmeerten hat zum Freundschaftsschiessen geladen. Am 17.09.2016 wollen wir dort einen gemeinsamen Nachmittag verbringen. Zum Kreiskönigsschiessen geht es am Samstag, den 24.09.2016 nach Osteel. Unseren Schützen viel Erfolg.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Mitgliederversammlung

Die nächste Mitgliederversammlung des Schützenvereins Dornum e.V. findet am Freitag, den 26.08.2016 ab 20:00 Uhr im Schützenhaus an der Hamwehr 3 statt. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Der Alltag kehrt wieder ein

Verwaltung und Sport:

Am Freitag, den 29.07.2016 ab 20:00 Uhr findet die nächste Sitzung des erweiterten Vorstandes im Schützenhaus statt.

Auch sportlich geht es jetzt wieder los. Staffelschießen und andere Wettbewerbe im Kreis sind angesagt.

Wir informieren Euch über alle Termine, Treffen und Wettbewerbe.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Zu Besuch in Blomberg

Sonntag Nachmittag zum Festumzug nach Blomberg.

"Wir begrüßen eine große Abordnung des Schützenvereins Dornum" hieß es am Sonntag Nachmittag in Blomberg. Dort feierten die Schützen ihr Schützenfest. Neben den Abordnungen der benachbarten Schützenvereine waren auch viele Vertreter des örtlichen Sportvereins beim Festumzug vertreten. Eine richtig runde Sache da in Blomberg, viele Zuschauer und eine riesen Stimmung haben uns beeindruckt.

Prima - macht das weiter so in Blomberg. Viele Grüße aus Dornum, und bis zum nächsten Jahr.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

168. Schützen- und Volksfest ist abgeschlossen:

Die fünfte Jahreszeit in Dornum ist vorüber.

Nach dem Aufbau und Schmücken des Festplatzes ging es am Freitag, den 15. Juli mit der gut besuchten Zeltdisco los.

Am Samstag ging es mit Königin Elsbeth voran zur Eröffnung ins Festzelt. Mit einem Riesenhammer rückte Elsbeth dem Freibierfass zu Leibe. Nach dem obligatorischen Freibier ging es langsam zum Schützenball im Festzelt über. Ausgelassen wurde dort mit Gästen der befreundeten Vereine gefeiert.

Am Sonntag ging es stramm weiter, nach dem Empfang auf dem Schlossplatz startete der große Festumzug zum Zelt. Dort wurden unter großem Beifall die Jugenkönigshäuser und der Volkskönig 2016 proklamiert.

Nein das war es noch nicht!

Der vierte Tag fehlt noch. Am Montag wurde gemeinsam zu Mittag gegessen und danach die Senioren Dornums zu Berlinern und Kaffee oder Tee empfangen. Der Seniorennachmittag wurde musikalisch begleitet und manch einer der Senioren fühlte sich wieder jung.

Nach einer kurzen Verschnaufpause startete der traditionelle Königsball. Die Königshäuser der Schützen, der Zylinder Gilde und der Freiwilligen Feuerwehr wurden proklamiert. Nach dem Ehrentanz für die scheidenden und neuen Königshäuser wurde ausgelassen gefeiert, bis das 168. Schützen- und Volksfest in Dornum mit einem fulminanten Höhenfeuerwerk beendet wurde.

Auch hier gilt die Regel: Nach dem Fest ist vor dem Fest. Nun wird repariert, erneuert und organisiert bis es heißt, das 169. Schützen- und Volksfest ist eröffnet.

Bleibt neugierig!

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender                             

Zu Gast in Westerholt:

Mit einer Abordnung des Schützenvereins Dornum waren wir heute zu Gast beim Schützenfest in Westerholt. Nach dem Ausmarsch der Fahnen und Königshäuser gab es an die bereits formierte Zugaufstellung den Befehl "Rückmarsch zum Festzelt". Damit musste der Festumzug wegen anhaltend schlechtem Wetter für dieses Jahr in Westerholt ausfallen.

Einen Gruß nach Westerholt und gedrückte Daumen für nächstes Jahr!

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Die Termine stehen fest:

Das Highlight des Jahres wirft seine Schatten voraus.

Das 168. Dornumer Schützenfest startet am Freitag, den 15. Juli 2016. Nach vier tollen Tagen bildet das Höhenfeuerwerk den krönenden Abschluß des Festes.

Alle Dornumer Bürger und Feriengäste sind dazu eingeladen mitzufeiern. Selbstverständlich sind auch alle Bürger und Gäste aus dem Umland herzlich willkommen.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Klar Schiff am Schützenhaus:

Unter diesem Motto trafen sich heute Morgen Mitglieder des Schützenvereins Dornum zu einem freiwilligen Arbeitseinsatz. So wurde schon früh rund um das Schützenhaus kräftig gekratzt, gemäht und gerodet. Nun haben wir alles klar und das Schießen aller Vereine kann los gehen.

Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Zu Gast in Negenmeerten:

Heute waren wir zu Gast beim Schützenfest in Negenmeerten.

Als Delegetion aus Dornum haben wir an dem großen Festumzug teilgenommen.

Nach einem vielstimmigen JA auf die Frage, ob wir denn Lust auf eine gemütliche Runde hätten, gab der neue König den Befehl zum Abmarsch.

Eine gelungene Veranstaltung - Gruß nach Negenmeerten

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

 

Schießen aller Dornumer Vereine:

Zum 35. Mal kann im Vorfeld des traditionellen Schützen- und Volksfestes wieder ein eigener König bzw. Königin in ihrem Kreise ausgeschossen werden. Dieses Königsschießen der Vereine und Vereinigungen findet statt in der Zeit vom 14. Juni bis 08. Juli 2016. Geschossen werden kann Dienstags, Donnerstags, Freitags und Samstags nach Vereinbarung. Sie wählen selbst ob Sie mit dem Lufgewehr oder Kleinkalibergewehr schießen möchten.

Noch sind Schießtermine frei!

Bitte bei Johann Eilers unter 04933/914138 oder

          Elsbeth Dittmer unter 04933/2093 Termine vereinbaren.

Der Schützenverein Dornum staubt ab!

Frühjahrsputz

Alle Mitglieder des Schützenvereins sind herzlich dazu eingeladen am Samstag, den 02.04.2016 ab 8:30 Uhr nach einem gemeinsamen Frühstück "Klar Schiff" im und rund um das Schützenhaus zu machen.

 

Sitzung des erweiterten Vorstandes

Der erweiterte Vorstand des Schützenvereins trifft sich am Freitag, den 13.05.2016 um 20:00 Uhr im Schützenhaus zu seiner Sitzung.

 

Mitgliederversammlung vor dem Schützenfest

Die nächste Mitgliederversammlung des Schützenvereins findet am Freitag, den 03.06.2016 um 20:00 Uhr im Schützenhaus statt.

 

Dies mal ein Ausblick und kein Rückblick

Bleibt neugierig, wir informieren weiter.

Thomas Feilhauer 2. Vorsitzender

 

Endlich wieder online!

Hallo lieber Leser dieser Seite,

nach langer der Zeit der Abstinenz - seit 2013 - sind wir jetzt wieder online.

Seit Mitte März 2016 wird diese Homepage mit ihren Informationen wieder gepflegt.

Wir wollen Neuigkeiten aus unserem Vereinsleben sowie Informationen zu unseren Veranstaltungen bekannt geben.

So haben wir useren Winterball am 12. März gefeiert und als Höhepunkt des Abends die Damenkönigin mit ihren Hofdamen proklamiert. So beginnt für Anja Diekmann das Königsjahr und Erna Janssen sowie Maike Peters werden Ihr zur Seite stehen.

Als neues Kaiserpaar haben Carina Gibbesch und Johann Eilers ein bestimmt aufregendes Jahr vor sich.

Den Damenpokal als beste Schützin holte sich unsere Schützenkönigin Elsbeth Dittmer.

Ein Blick in den Kalender sagt Euch, noch rund vier Monate bis zum 168. Schützen- und Volksfest hier in Dornum.

Bleibt neugierig - wir melden uns wieder.

Thomas Feilhauer - 2. Vorsitzender

Die Homepage ist Online!

Heute war es endlich soweit unsere Homepage des Schützenverein Dornum konnte endlich veröffentlich werden.
Nach zahlreichen Überlegungen und Diskussionen mit unseren Schützenschwestern und Schützenbrüdern des Schützenverein Dornum kam es zum Entschluss, eine Homepage zu erstellen. Wir sammelten Informationen und Bilder und fingen an diese zu verarbeiten. Es ging Schritt für Schritt voran, bis wir irgendwann da ankamen, was wir planten. Immer wieder zeigten wir unseren Schützenschwestern und Schützenbrüdern unsere Ergebnisse um noch mehr Ideen einzubringen. So gelang uns die Homepage informativ für Jung und Alt zu gestalten.
Wir hoffen Ihnen gefällt unsere Homepage, wir würden uns sehr über ein Feedback von Ihnen im Gästebuch freuen.
Jonas Pufahl, Sven Janssen, Carina Gibbesch

Schützenfest 2013 geht zu Ende

Das Wetter war super, die Menschen fröhlich, besser konnte das Dornumer Schützenfest nicht laufen, da waren sich alle Schützen und in diesem Jahr vor allem viele Jungschützen einig. Als neue Majestät löste nun Wolfgang Schneider, mit dem Ersten Ritter Bernd Schliephake und dem Zweiten Ritter Konrad Wittig das alte Königshaus von Helmut Dieker ab.